Impfaktion in Walldorf am Samstag, 22. Januar

Die Stadt Walldorf bietet erneut eine Impfaktion in der Astoria-Halle Walldorf an.

(bb) Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, die bereits im letzten Jahr die Impfaktionen durchgeführt haben, werden am Samstag, 22. Januar, vor Ort sein, um Erst- oder Zweitimpfungen und Boosterimpfungen (mindestens drei Monate nach der Zweitimpfung) durchzuführen.
Auch können Kinder ab 5 Jahren geimpft werden.
Geimpft wird überwiegend mit dem Impfstoff Moderna. Unter 30-jährige erhalten den Impfstoff Biontech.

Die notwendige Anmeldung zu dieser Impfaktion erbittet die Stadt Walldorf telefonisch unter 06227 35-1190 zu folgenden Terminen:

Mittwoch, 12. Januar:      9:30 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

Donnerstag, 13. Januar:  9:30 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr  

Montag, 17. Januar:         9:30 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr

Dienstag, 18. Januar:       9:30 Uhr bis 13 Uhr

 

Zur Registrierung müssen Vor- und Nachname, Adresse, Impfstatus, Geburtsdatum und Telefonnummer angegeben werden.

Wie Bürgermeister Matthias Renschler mitteilt, konnten bei der letzten Impfaktion am 09. Januar, zu der sich überwiegend Jugendliche angemeldet hatten, 106 Impfungen, darunter sehr viele Boosterimpfungen, durchgeführt werden.

Die Stadt Walldorf freut sich über viele Impfwillige.

 

 

Veröffentlicht am 11. Januar 2022, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=296407 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen