Gestern Emanzipation – heute Soziale Gerechtigkeit

Am Freitag, den 1. März 2013 von  10 – 12 Uhr, im Bistro Bronners am Wieslocher Marktplatz

(zg) Frau Dr. Edith Wolber, Bundestagskandidatin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, www.edithwolber.de  ist die Referentin dieses Freitagstreffens.

Ein Blick in den aktuellen Armuts- und Reichtumsbericht zeigt, dass vor allem Frauen die Verliererinnen auf dem Arbeitsmarkt sind, mit der Folge, dass Altersarmut vorwiegend weiblich ist.

Frauen und Männer, die in besonderer Atmosphäre mit der Referentin diskutieren und sich austauschen wollen, sind herzlich eingeladen.

Wir dürfen uns wieder auf einen außergewöhnlichen Vormittag freuen.

Eintritt ist frei.

Bitte gebt die Info an Eure Freundinnen und Bekannte weiter.

Quelle: Frauenforum e. V.

Veröffentlicht am 26. Februar 2013, 19:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=18433 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen