Freie Demokraten wählten neuen Vorstand

Friso Neumann ist Vorsitzender der FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße

Wiesloch. Turnusgemäße Vorstandswahlen waren das Hauptthema bei der Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbands Wiesloch-Südliche Bergstraße im Palatin-Restaurant Wiesloch. Zu ihrem neuen Vorsitzenden wählten die Freien Demokraten ohne Gegenstimmen den Rauenberger FDP-Fraktionschef Friso Neumann. Sein Stellvertreter ist nun Alexander Herrmann aus Dielheim.

Schatzmeister Siegfried von Naguschewski konnte einen insgesamt positiven Kassenstand vorlegen, den die Kassenprüfer uneingeschränkt bestätigten. Dann erteilten die Mitglieder dem bisherigen Vorstand Entlastung. In der harmonisch verlaufenen Zusammenkunft kürten die Freien Demokraten auch ihre weiteren Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen. Wie bisher fungieren Siegfried von Naguschewski als Schatzmeister und Dr. Matthias Spanier als Schriftführer. Manchen Wechsel gab es in den Reihen der Beisitzer. Diese sind nun Jürgen Abt für Rauenberg, Rüdiger Haas für Mühlhausen, Tim Illies für Dielheim und Bernd Lang für Wiesloch. Als Kassenprüfer wurden Anna Schmadel und Robert Blum wiedergewählt.

Als nächste Veranstaltung ist eine Liberale Runde voraussichtlich im Februar 2023 geplant. Weitere Informationen finden Sie auf www.fdp-wiesloch.de

Quelle: Dr. Matthias Spanier

 

Veröffentlicht am 13. Dezember 2022, 07:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=307092 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen