Filmclub zeigt „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt zum Abschluss seiner aktuellen Staffel am Donnerstag, 27. Oktober, 20 Uhr, im Luxor-Filmpalast in Walldorf das deutsch-französische Drama „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ von Regisseur Andreas Dresen aus dem Jahr 2022.

Zum Inhalt: Murat ist weg. Inhaftiert im US-Gefangenenlager Guantanamo. Seine Mutter, die Bremer Hausfrau Rabiye Kurnaz (Meltem Kaptan), versteht die Welt nicht mehr. Sie geht zur Polizei, informiert Behörden und verzweifelt fast an ihrer Ohnmacht. Bis sie Bernhard Docke (Alexander Scheer) findet. Der zurückhaltende, besonnene Menschenrechtsanwalt und die temperamentvolle türkische Mutter – sie kämpfen nun Seite an Seite für die Freilassung von Murat.
Papier ist geduldig, Rabiye ist es nicht. Eigentlich möchte sie nur zurück zur Familie in ihr Reihenhaus und wird doch immer wieder in die Weltgeschichte katapultiert. Sie zieht mit Bernhard Docke bis vor den Supreme Court nach Washington, um gegen George W. Bush zu klagen. Bernhard gibt dabei auf sie acht. Und Rabiye bringt ihn zum Lachen. Mit Herz und Seele. Mit letzter Kraft. Und am Ende geschieht, was niemand mehr für möglich gehalten hat.

Auf der diesjährigen Berlinale wurden Drehbuchautorin Laila Stieler mit dem Silbernen Bären für das beste Drehbuch und Meltem Kaptan als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Kaptan und Nebendarsteller Alexander Scheer wurden außerdem mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

Einzelkarten für Filmclub-Vorstellungen gibt es für 7,50 Euro (Parkett) beziehungsweise 8,50 Euro (Loge).
Der Kartenverkauf findet online (www.luxor-kino.de) oder an der Kinokasse statt. Info-Telefon (ab 14.30 Uhr): 06227/5449544.

 

Text: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 22. Oktober 2022, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=305500 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen