Farbklang in der Alten Apotheke – Ausstellung der Realschule Walldorf

Unter dem Titel Farbklang zeigt Kunst für Walldorf e.V. vom 10. bis 26. Mai Schülerarbeiten der Theodor-Heuss-Realschule Walldorf in der Galerie Alte Apotheke.

An der Ausstellung beteiligen sich alle Klassen der Realschule. Mit ihren Kunstlehrerinnen schufen die Schülerinnen und Schüler im Unterricht malerische und plastische Arbeiten in den Farbklängen GELB/ORANGE, ROT/VIOLETT und BLAU/GRÜN.

Die drei Räume der Alten Apotheke werden in ein Gesamtkunstwerk verwandelt, das sich mit allen Sinnen erleben lässt.

So kann der Besucher im gelb-orangenen Raum große gemalte Bilder bestaunen und Fruchtiges riechen. Im rot-violetten Raum hört er passende Musik und nimmt eine Farbdusche unter Papierstreifen und im blau-grünen Raum voller Kleckse kann er Farbe auch schmecken, wenn er dort ein Bonbon lutscht.

Außerdem lädt eine Fotoaktionswand, eine Gemeinschaftsarbeit  der Schüler, zu einem Selfie ein.

Die Ausstellung wird am 10. Mai um 18.30 Uhr mit einem Sektempfang eröffnet und musikalisch von Martin Berner untermalt.

Geöffnet ist die Ausstellung anschließend jeweils sonntags von 14 – 17 Uhr, am 19. Mai (Tag der offenen Gärten)  von 11.00 – 17.00 Uhr.

Text und Fotos: Kunst für Walldorf e. V.

Veröffentlicht am 30. April 2019, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=265739 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen