Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 22. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Dringend Spenden für die Asylbewerber gesucht

30. Januar 2015 | > Wiesloch, Das Neueste

Abgabe von Sachspenden

Es ist so weit: am 9. Februar kommen die ersten ca. 100 Asylbewerber in Wiesloch an. Das Netzwerk Asyl bittet nun die Bevölkerung um gezielte Sachspenden.

Eine Liste der benötigten Gegenstände (vor allem Geschirr, Küchenutensilien, Haushaltswäsche) liegt im Ehrenamtsbüro und an der Rathauspforte bereit und kann im Internet unter www.buergerstiftung-wiesloch.de herunter geladen werden. Ganz wichtig: es werden konsequent nur Dinge angenommen, die in gutem Zustand sind und auf dieser Liste stehen. Alles andere muss wieder mitgenommen werden.

Abgabe der Gegenstände am Samstag, 31. Januar, zwischen 10 und 14 Uhr, im Zentrum für Psychiatrie (PZN), im Haus 41, Nordring, direkt am großem Kreis. Das Gebäude befindet sich in der Nähe der Festhalle, Bushaltestelle PZN der Linie 709. Die Autozufahrt zum Ausladen wird kurzfristig möglich sein.

Kontakt: [email protected], K. Walter Tel. 06222-4275

Das könnte Sie auch interessieren…

Sachspenden für das Tierheim: Ist es gut gemeint oder einfach nur entsorgt?

Tom-Tatze-Tierheim: Wenn Spenden zur Belastung werden „In letzter Zeit häufen sich die Vorfälle, daher möchten wir einmal unsere Situation erklären.“ Katharina Hambsch versucht ganz sachlich zu bleiben, obwohl sie gerade einen Hamsterkäfig entsorgen muss, der einfach...

Dielheim – Anwohner wird nach Streitigkeiten angeschossen

Dielheim: 53-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft Am Samstagabend gegen 23:50 Uhr verletzte ein 53-Jähriger einen weiteren Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in Dielheim durch einen...

Die Jakobspilger sind zurück!

Die 12 Pilgersleute berichteten über ihren Trip in der Schweiz Als Dauerprojekt des Bildungswerks „Forum 3“ der Seelsorgeeinheit machte sich die Pilgergruppe mit Manfred Uhl auch dieses Jahr auf den Weg zum Schweizer Jakobsweg. Am 04.05. fuhren 12 Pilgersleute in der...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive