Die Stadtwerke Wiesloch informieren

Ablesung der Wasserzähler im gesamten Stadtgebiet

Ab 22. Oktober bis voraussichtlich 09. November 2012 werden im gesamten Stadtgebiet die Wasserzähler abgelesen. Die Ablesung wird von der Firma MSG – Metering Service Gesellschaft mbH im Auftrag der Stadtwerke Wiesloch durchgeführt. Die Ableser haben einen Ausweis mit Passbild sowie einen gültigen Personalausweis bei sich, der auf Wunsch vorgezeigt wird. Sie sind nicht berechtigt, Zahlungen entgegenzunehmen. Die Stadtwerke weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Zugang zu den Zählern ungehindert möglich sein muss.

Falls Sie der Ableser nicht antrifft, erhalten Sie zunächst eine Benachrichtigungskarte zwecks Terminvereinbarung. Kommt kein Termin zustande, wirft der Ableser Ihnen eine Selbstableserkarte in den Briefkasten. Sollte der Zählerstand bis spätestens 30. November 2012 bei den Stadtwerken nicht eingegangen sein, wird der Stand aufgrund des Vorjahresverbrauches geschätzt.

Mit der Abrechnung 2012 wird rückwirkend zum 01.01.2012 erstmals die gesplittete Abwassergebühr verrechnet. Bei der Übernahme der Daten kann es zu Verzögerungen kommen, so dass mit der Jahresendabrechnung voraussichtlich erst Ende Januar / Anfang Februar 2013 gerechnet werden kann.

Ihre Stadtwerke Wiesloch

Veröffentlicht am 21. Oktober 2012, 20:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=11001 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen