Das war „Salsa am See“ mit Havanna Coastline im AQWA

Ein mitreißendes Sommerkonzert boten Havanna Coastline am 29. Juli 2017 auf der Seebühne im AQWA Walldorf.

(bb) Nach der Begrüßung durch den Stellvertretenden Leiter des AQWA, Fabian Carstens, spielten sich die Musiker mit ihrer Sängerin in die Herzen der zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer.
Mitklatschen, Mitsummen und Mittanzen war die Devise an diesem schönen Sommerabend und schon bald waren die ersten Tanzpaare im Publikum zu sehen.

Nach der Pause ging es weiter mit Salsa, Reggae, Soca und Calypso und vor der Bühne, auf Terrassen und Wegen wurde zum Rhythmus der karibischen und lateinamerikanischen Musik getanzt und entspannt.

Veranstalter dieses Sommer-Highlights auf der Seebühne waren die Stadtwerke Walldorf, Eddie-Vent-Management sowie der Kulturförderverein Kurpfalz e. V.

Text und Fotos: BBinz

Veröffentlicht am 31. Juli 2017, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=220685 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen