Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 21. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Corona-Verordnung: Regelverstöße können teuer werden

4. April 2020 | > Walldorf, Corona-Virus, Das Neueste

Die Stadt Walldorf informiert:

Sich an Regeln zu halten, fällt nicht immer leicht. In Zeiten des grassierenden Coronavirus ist es aber lebenswichtig, sich an die von Land und Kommunen erlassenen Verordnungen zu halten.

Auch in Walldorf werden dieser Tage immer wieder vereinzelte Verstöße, vor allem gegen das Kontaktverbot, festgestellt.
Wer mit mehr als einer Begleitperson unterwegs ist – ausgenommen sind Familienmitglieder, die zum Beispiel gemeinsam spazieren gehen – begeht kein Kavaliersdelikt, sondern eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet wird. Der Bußgeldrahmen bewegt sich hier für jeden Beteiligten zwischen 200 und 1.000 Euro.
Geschäfte, die geöffnet sein dürfen, sich aber nicht an die Auflagen zum Infektionsschutz halten, müssen mit einem Bußgeld zwischen 500 Euro und 1.500 Euro rechnen.
Wer sein Geschäft oder seine Gaststätte unerlaubt betreibt, kann mit bis zu 5.000 Euro Bußgeld bestraft werden.
Wer eine Einrichtung, wie zum Beispiel ein Pflegeheim, trotz Besuchsverbots betritt, muss mit einem Bußgeld bis zu 1.500 Euro rechnen.

Bei allen Verstößen wird geprüft, ob es sich um einen Erstverstoß oder einen Folgeverstoß handelt. Im Wiederholungsfall wird es noch teurer, denn dann kann eine Geldbuße von bis zu 25.000 Euro verhängt werden. Sich an die Regeln zu halten, ist daher nicht nur gesünder, vernünftiger und rücksichtsvoller, sondern auch wesentlich preisgünstiger.

Das könnte Sie auch interessieren…

Veranstaltung Marionettentheater 24.02.und 25.02.24

Im Wieslocher Marionettentheater wird die Komödie "Der zerbrochene Krug" frei nach Heinrich von Kleist gespielt. Wann: Samstag, 24.02.24 um 17:00 Uhr Sonntag, 25.02.24 um 17:00 Uhr Für wen: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren Hier geht es um den geliebten Krug der Frau...

Reform des Asylrechts – Untergang der Menschenrechte?

Vor kurzem wurde das gemeinsame europäische Asylsystem reformiert. Wie wird sich die Reform auf Europa, Deutschland, Wiesloch auswirken? Bleiben die Menschenrechte auf der Strecke? Ist Einwanderung ein Wohlstandsfaktor oder eine Bedrohung? Darum geht es am Di....

Leon-Rot: 57-Jähriger gefährdet Verkehrsteilnehmer – Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Am Freitagabend, gegen 18 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass in St. Leon-Rot ein Audi unterwegs sei, dessen Fahrer eine auffällige Fahrweise an den Tag lege. Die Fahrstrecke führte von der L546 weiter über die Walldorfer Straße, Hauptstraße und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive