Feuerwehr Frauenweiler – 75 Jahre – Gedenkbesuch

Gedenkbesuch auf dem Wieslocher Friedhof

(cl) Bevor sich die Kameraden der Feuerwehr Frauenweiler in die Vorbereitungen für das diesjährige Oktoberfest stürzten widmete man sich noch einmal dem 75jährigen Jubiläum der Wehr.

Gemeinsam entschloss man sich dazu auf eine große und aufwendige Jubiläumsfeier zu verzichten und statt dessen lieber denjenigen zu Danken die es überhaupt erst ermöglichten dass es dieses Jahr 75 Jahre Feuerwehr Frauenweiler zu feiern gibt. Hierzu sollte der diesjährige Kameradschaftsabend etwas ausgebaut werden. Bereits im ersten Drittel des Jahres wurden Einladungen an ehemalige Kameraden und Gönner versendet, um sie zum diesjährigen Kameradschaftsabend ein zu laden. 75 Jahren Bestehen bringen es leider mit sich, dass viele Wegbegleiter nicht mehr unter uns weilen. Dennoch bestand der Wunsch auch diesen Kameraden mit ein zu beziehen.

Kurzerhand wurden die Kameraden der Altersmannschaft befragt, alte Dienstbücher studiert und Bilder durchsucht, um in Anschluss eine Liste mit nicht mehr unter uns weilenden Kameraden zu erstellen. Die zweite Herausforderung die es zu bewältigen galt bestand darin die letzten Ruhestätten der Betroffenen heraus zu finden. Als auch dies erfolgreich abgeschlossen werden konnte, traf sich die Mannschaft der Abteilung Frauenweiler um den verstorbenen einen Ehrenbesuch abzustatten.

Dort angekommen wurde an allen Gräbern ein kleines Blumengesteck als Dank und Anerkennung für Arbeit im Namen der Feuerwehr Frauenweiler niedergelegt. Nach ein paar stillen Momenten und damit verbundener Ehrenerweisung am Grab des Verstorbenen  ging es weiter zum nächsten ehemaligen Kameraden. Insgesamt wurden auf diese Weise 17 Kameraden auf dem Friedhof in Wiesloch besucht.

Dies ist jedoch nicht die Einzige Besonderheit im Jubiläumsjahr. Wie bereits erwähnt wird der diesjährige Kameradschaft Abend dazu genutzt auch mit ehemaligen Kameraden zu feiern, um gemeinsam in alten Zeiten zu schwelgen. Hierzu wird unter anderem an einem Abendfüllenden Programm mit vielen Highlights gearbeitet.

Im Hinblick auf weitere 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Frauenweiler wird es auch im Bereich der Jugendarbeit eine große Neuerung im Jubiläumsjahr geben. Näheres hierzu wurde bereits auf dem diesjährigen Oktoberfest bekannt gegeben – die Jugendfeuerwehr Frauenweiler gründet eine Bambini-Gruppe, für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren.

Christian Lang / Feuerwehr Frauenweiler

Veröffentlicht am 14. Oktober 2012, 11:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=10666 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen