Wiesloch: Vermisstensuche mit Lichtbild – hilflose Lage nicht ausgeschlossen; Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Wiesloch/Obrigheim/Kaiserslautern/Koblenz/Speyer: Vermisstensuche mit Lichtbild – hilflose Lage nicht ausgeschlossen; Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung!

Seit Sonntagnachmittag wird die 20-jährige Jennifer B. vermisst. Die bisherigen polizeilichen Suchmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden der jungen Frau, weshalb das Polizeipräsidium Mannheim nun die Bevölkerung um Mithilfe bittet.

Jennifer B. verließ am Sonntag gegen 15 Uhr das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch und ist seither unbekannten Aufenthalts. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Jennifer B. in einer hilflosen Lage befindet.

Die 20-Jährige wird wie folgt beschrieben: Ca. 170 cm groß, schlank und kurzrasierte/ dunkelblonde Haare. Vermutlich trägt Jennifer B. eine auffällig große Brille mit schwarzem Gestell sowie Damen-Business-Schuhe.


Das Lichtbild der Vermissten:


Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der 20-Jährigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, unter der Tel.: 0621 174-4444 in Verbindung zu setzen oder den Polizeinotruf, unter der Tel.: 110 zu wählen.

Veröffentlicht am 3. August 2021, 13:43
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=293307 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen