Wiesloch: Pkw-Brand – Kommt technischer Defekt in Frage ?

Am Dienstagabend kurz nach 21.30 Uhr verständigten Anwohner die Rettungsleitstelle über einen brennenden Fiat, der in der Südl. Zufahrtsstraße geparkt war. Bei Eintreffen der Polizeistreife waren rund ein Dutzend Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Wiesloch bereits vor Ort und löschten das Feuer, das im Motorraum ausgebrochen war. Am Fiat entstand Totalschaden.

Bisherigen Ermittlungen zufolge dürfte ein technischer Defekt brandursächlich gewesen sein.

Die Überprüfungen dauern allerdings derzeit noch an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 17. Juli 2019, 13:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=270660 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10