Wiesloch: Durch Vorfahrtmissachtung Unfall verursacht und anschließend geflüchtet – Wer hat den Unfall beobachtet?

Am Dienstagmorgen missachtete ein bislang unbekannter Fahrer eines Pkw die Vorfahrt einer 31-jährigen Seat-Fahrerin im Kreuzungsbereich der Baiertaler Straße und Im Kleegarten in Richtung Zentrum. Diese konnte noch rechtzeitig bremsen um einen Zusammenstoß zu verhindern, allerdings bemerkte ein 29-Jährige die Situation zu später und fuhr auf den Seat auf.

Der eigentliche Verursacher, der zuvor die Vorfahrt missachtete, flüchtete kurzerhand. Bei dem Unfall, der sich um 6.50 Uhr ereignete, entstand ein Sachschaden von über 13.000 Euro. Zudem wurde die 31-Jährige dabei leicht verletzt.

Zeugen, die den Unfall beobachteten oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 06222 57090 an die Beamten des Polizeireviers Wiesloch zu melden.

Polizei – Symbolfoto Marco Friedrich

Veröffentlicht am 21. Juli 2021, 11:05
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=292901 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen