Wenn die finanziellen Reserven aufgebraucht sind, helfen kleine Kredite aus der Not

Schnell und nicht selten völlig unerwartet gerät jeder einmal in einen finanziellen Engpass. Denn schon allein der Verlust der Erwerbstätigkeit und die Kündigung des Jobs, können verheerende Folgen mit sich ziehen, die das ganze bisherige Leben auf den Kopf stellen. Da stellen sich schnell schon kleinste Beträge für Stromrechnungen, Nachzahlungen, Neuanschaffungen von Mobiliar, oder auch die wichtige Reparatur des Autos, als unlösbar erscheinende Probleme dar. Viele Situationen des Lebens können dazu führen und nicht immer findet man den richtigen Weg aus der Misere und trudelt geradewegs in eine finanzielle Misslage. Kleinkredite können hier gute Dienste leisten und durchaus dazu beitragen, die Schlinge um den Hals in letzter Sekunde zu lösen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Kurzfristige Überbrückungen

Mit Kleinkrediten kann man besonders bei kleinen finanziellen Überbrückungen ganz schön viel erreichen. Denn besonders dann, wenn Not am Mann ist und schnell eine bestimmte Geldsumme unbedingt benötigt wird, sind solche Kredite Gold wert und die Retter in der Not. Einen Kleinkredit online zu finden, ist relativ einfach – dazu benötigt man lediglich Zugang zum Internet und einen PC. Denn desto mehr man den Kreditrahmen des Dispos überreizt, sich womöglich hier und da bei Freunden, Bekannten und Familienangehörigen immer wieder Geld ausborgen und leihen muss, umso größer und undurchsichtiger wird am Ende die Verschuldung in ihrer Gesamtheit. Denn einen Überblick dabei zu behalten ist relativ schwierig und schon kann es passieren, dass man den ein oder anderen dabei vergisst. Aus langjährigen Freundschaften werden bekanntlich, wenn es ums Geld geht, schnell Feindschaften.

Plötzlich auftauchende finanzielle Engpässe

Unverhofft und meistens völlig ungelegen stellen sich finanzielle Engpässe ein. Da kann es schon ausreichen, dass die Tochter für die Abschlussklassenfahrt im letzten Schuljahr einige hundert Euro benötigt. Oder auch, dass am Haus so einiges an Reparaturkosten aufkommt, aber grundsätzlich so schnell wie möglich erledigt werden muss, um die Kosten nicht noch weiter in die Höhe zu treiben.

Ein weiterer Aspekt kann auch Urlaub sein. Denn einmal im Jahr mit Kind und Kegel zu verreisen und es sich gut gehen zu lassen, sollte nach einem anstrengenden arbeitsreichen Jahr im Berufs- und Familienleben für alle Beteiligten immer drin sein. Dazu muss man nun nicht zwingend einen Cluburluab in der Karibik ansteuern. Da reichen durchaus schon zwei Wochen Erholung in Spanien, Italien oder Frankreich und Co.

Auch sind Reparaturen am Auto kostspielig und können schnell die Haare vom Kopf fressen. Allerdings benötigt man das Auto aus beruflicher Perspektive und allein schon für die Fahrten zum Arbeitsplatz. Hier sind schnelle Hilfe in Form von kleinen und überschaubaren Finanzspritzen von großer Wichtigkeit und Notwendigkeit für den Erhalt des Arbeitsplatzes.

Das Studium des Sohnes, der Auslandsaufenthalt der Tochter, Das Auslandsjahr oder auch die Hochzeit der Tochter? Viele Dinge im alltäglichen Leben können die Haushaltskasse ganz schön auf die Probe stellen und schneller leeren, als einem lieb ist. Deshalb sollte man wenn Not am Mann ist und Ebbe in der Kasse herrscht, ruhig zu Kurz- und Kleinkrediten mit moderaten Konditionen greifen, um Licht ins Dunkel bringen zu können und eine Brücke über schwierige Zeiten zu schlagen.

Veröffentlicht am 23. August 2018, 19:50
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=251844 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15