Kinderkleidermarkt in Walldorf am 16.03.2019

Der Walldorfer Frühjahrs-Kinderkleider- und Spielwarenmarkt findet am Samstag, den 16. März 2019, von 9 Uhr bis 11 Uhr in der Astoria-Halle statt.

Gut erhaltene, saubere Frühlings- und Sommerbekleidung in den Größen 56 bis 176 wird zum Kauf und Verkauf angeboten. Die Waren müssen gewaschen und gebügelt sein. Insbesondere modiche Waren und Markenartikel finden auch bei höheren Preisen rasch Käufer. Die Anzahl der angenommenen Kleidungsstücke wird auf 50 Stück begrenzt. 
Ebenso werden Babyausstattungen, Kinderräder, Autositze, Kinderwagen und -bettchen usw. angenommen. Von Schuh- und Kuscheltierverkäufen wird aus hygienischen Gründen abgesehen.
Spielsachen, Bücher, Autos, Puppen usw. müssen sauber und vollständig sein. Besonders gefragt sind Holzspielzeug, Legobausteine und Playmobilfiguren. Sie verkaufen sich am besten, wenn sie in Plastikbeutel in kleinen Mengen abgepackt werden.

Wer entsprechende Sachen zum Verkauf abgeben möchte, kann Listen und Etiketten zu folgenden Zeiten im Foyer der Astoria-Halle gegen eine Gebühr von 1 € abholen:
Freitag, 08. März, 9 Uhr bis 10:30 Uhr
Montag, 11. März, 16 Uhr bis 17:30 Uhr.

Bei der Beschriftung muss beachtet werden, dass die Preise auf den Etiketten nur in 50-Cent-Schritten ausgezeichnet werden dürfen. Bei der Abgabe am Freitag werden die Etiketten dann mit der Etikettierpistole befestigt.
Zusätzlich besteht am Annnahmetag Freitag, 15. März, von 15 Uhr bis 17:30 Uhr, die Möglichkeit, die Listen und Etiketten selbst zu beschriften. Die Annahme schließt an diesem Tag pünktlich um 17:30 Uhr.
Vom Verkauf der Waren werden 20 % einbehalten, die für familienfördernde und soziale Projekte gespendet werden.

Der Verkauf der Waren erfolgt am Samstag, den 18.09., von 9 Uhr bis 11 Uhr. Nicht verkaufte Artikel und der Erlös können sodann von 14:30 Uhr bis 15 Uhr abgeholt werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist, einen Kinderwagen mit in den Verkaufsraum zu nehmen. Diese können im Foyer – ohne jegliche Haftung – abgestellt werden.

Das Team des Walldorfer Kinderkleidermarkts freut sich über jeden Kunden, der die Waren bringt und über die Käufer, die die Waren kaufen, damit von dem Erlös weiterhin Spenden für Kinder in Notlagen übergeben werden können.
Anfragen beantworten gerne I. Hausmann (T.: 38 19 80), C. Hümmler (6 23 86), B. Seltenreich (6 14 28), B. Steinmann (6 49 12) und R. Weiffen (6 35 26), alle Vorwahl Walldorf 06227.

In Kürze:
Annahme der Waren: Freitag, 15. März, 15 Uhr bis 17:30 Uhr
öffentlicher Verkauf: Samstag, 16. März, 9 Uhr bis 11 Uhr
Abholung von nicht verkauften Waren und Erlös: Samstag von 14:30 Uhr bis 15 Uhr.

Textquelle: Walldorfer Kinderkleider- und Spielwarenmarkt

Veröffentlicht am 17. Februar 2019, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=261597 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10