Walldorf: Wie unser Tierpark auch Mannheimer Kinderaugen zum Strahlen bringt

Wie bestellt, ist der Frühling für kurze Zeit zurückgekehrt, um die 20 Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren, die in einem Kinderheim in Mannheim leben, bei strahlendem Sonnenschein im Walldorfer Tierpark zu begrüßen.

Organisiert wurde dieser Besuch von Ursula Bäuerlein, erste Vorsitzende des Sozialverbands Deutschland, Ortsverband Schwetzingen/Neulußheim, und Bernhard Schreier, dem Vorsitzenden der Freunde und Förderer des Walldorfer Tierparks e.V.
„Neben verschiedenen Aktionen zu Weihnachten und Ostern sowie dem Schwimmbadbesuch in Ketsch ist der Ausflug in den Tierpark Walldorf ein fester Bestandteil im Aktivitäten-Kalender des Kinderheims“, wie Ursula Bäuerlein berichtete.

Nach einem kurzen Willkommenswort von Ursula Bäuerlein und Bürgermeister Matthias Renschler, in der beide ihre Freude über den Besuch zum Ausdruck brachten, ging es für die Kinder selbst ans Werk. Sie durften den beiden Mitarbeiterinnen des Tierparks, Natascha Donauer und Shirin Nikolaus, bei der Nachmittagsfütterung helfen. So ging es zuerst daran, die Hühner aus dem Käfig zu lassen, den Rehen Champignons zu geben und die Meerschweinchen mit Paprika und Salat zu füttern. Jedes Kind bekam für eine erledigte Aufgabe eine ausgefallene Feder, die es als Andenken an den tollen Nachmittag mit zurück nach Mannheim nehmen durfte.

Aber das war noch nicht alles: Bernhard Schreier und sein Verein luden alle Kinder und Erzieherinnen nach erledigter Arbeit in das Restaurant Pagoni auf eine Runde Pommes mit Ketchup ein. Matthias Renschler hatte Bauchtaschen mitgebracht und von Ursula Bäuerlein gab es noch etwas Süßes und selbstgestrickte Pullunder von zwei Damen aus dem Pflegezentrum.
Als Dankeschön für die Einladung hatten die Kinder allen Organisatorinnen und Organisatoren selbstgebastelte Osterkarten mitgebracht.

Ein herzlicher Dank geht insbesondere an Ursula Bäuerlein und Bernhard Schreier, die diesen unvergesslichen Nachmittag möglich gemacht haben. Die strahlenden Kinderaugen am Ende des Nachmittags war unbezahlbar.

Öffnungszeiten:

Der Tierpark hat nun wieder von Montag bis Sonntag jeweils von 8 bis 20 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

 

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 9. April 2022, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=297904 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen