Walldorf: Sperrungen und (Bus-) Umleitungen bis 3. November

Schwetzinger Straße wird saniert

Vom 23. Oktober bis 1. November ist die Schwetzinger Straße wegen einer Fahrbahnsanierung halbseitig gesperrt. Die Sperrung erfolgt stadtauswärts unmittelbar nach der Zufahrt Campingplatz bis hin zur West-Umgehung B291/L598. Der halbseitig gesperrte Bereich der Schwetzinger Straße ist mittels Einbahnstraßenregelung nur stadteinwärts befahrbar. Der Verkehr stadtauswärts wird über die Straßen Am Waldschwimmbad und die Heidelberger Straße umgeleitet. Im Anschluss an die halbseitige Sperrung wird die Schwetzinger Straße von Donnerstag, 2. November, bis Freitag, 3. November, im genannten Bereich voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt dann für den gesamten Verkehr über die Straßen Am Waldschwimmbad und Heidelberger Straße.

Busverkehr und Ersatzhaltestelle

Die Linienbusse des BRN 712, 718, 720 und 721 nehmen bis einschließlich 1. November  an der Einbahnstraßenregelung teil. Die Haltestellen Tierpark, Schulzentrum, Astoria-Halle und Schwimmbad werden nur stadteinwärts angefahren. Stadtauswärts wird in der Straße Am Waldschwimmbad, Nähe Einmündung Schwetzinger Straße, beidseitig eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Während der Vollsperrung am 2. und 3. November wird die Umleitungsstrecke stadtein- und stadtauswärts gefahren. Die genannten regulären Haltestellen werden in dieser Zeit nicht angefahren.

Text: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 20. Oktober 2017, 17:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=231104 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12