Walldorf radelt wieder

Stadtradeln vom 20. September bis 10. Oktober im Team

Wegen der Corona-Pandemie musste das diesjährige Stadtradeln im Rhein-Neckar-Kreis vom Frühling in den Herbst verlegt werden. In Walldorf fügt sich das gemeinsame Radeln damit aber bestens in den Zeitraum von „Fairer Woche“ und Apfeltag ein und rundet die vielseitigen Aktivitäten zum Klimaschutz ab.

Das Radeln als emissionsfreie und noch dazu gesunde Fortbewegung steht vom 20. September bis 10. Oktober im Mittelpunkt.

Das aktuell 13. Stadtradeln des bundesweiten Netzwerks „Klima-Bündnis“ ist für Walldorf die dritte Beteiligung. 45 Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises beteiligen sich am Stadtradeln und sammeln Radelkilometer. Wer in Walldorf wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder Mitglied eines Vereins ist, kann seine mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer für Walldorf auflisten. Gefahren wird im Team, wobei schon zwei Personen als Team gelten. Wer solo ist, kann dem „offenen Team“ der Stadt Walldorf beitreten. Anmelden muss man sich unter www.stadtradeln.de/walldorf. Hier kann man sich auch immer einen Überblick über den Stand der Dinge verschaffen.

Besonders erfolgreich waren in den beiden letzten Jahren die Walldorfer Gemeinderatsmitglieder, die beide Male den Titel des fahrradaktivsten Kommunalparlaments bundesweit errangen. Aktuell haben sich bereits vierzehn Teams in Walldorf angemeldet. Noch spannender wird der diesjährige Wettbewerb innerhalb der Kommunen, weil die Unternehmen, Institutionen, Schulen oder Vereine wiederum Unterteams bilden können, die untereinander in Konkurrenz treten. Die erradelten Kilometer zählen für das Unterteam und für das Hauptteam.

In Walldorf bietet die Stadt wegen der Corona-Pandemie keine Aktionen an, aber zum Auftakt kann man sich im Rahmen der „Fairen Woche“ an der Radfahrt zur Klima-Arena in Sinsheim beteiligen. Am Sonntag, 20. September, geht es los. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, muss man sich bis spätestens 15. September bei der Stadt Walldorf anmelden bei [email protected], wo man auch weitere Informationen erhält.

Das Klima-Bündnis prämiert auch dieses Jahr die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und unter den Walldorfer Radlerinnen und Radlern verlost die Stadt drei wertvolle Preise.

Gemeinsames Radeln auf schönen Wegen macht Spaß. In diesem Jahr ist auch hier auf Abstand zu achten.

Text: Stadt Walldorf
Foto: Pfeifer

 

Veröffentlicht am 6. September 2020, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=285679 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15