Walldorf: Opel Astra kontra Audi – keine Verletzte

Im Kreisverkehr der Ring-/Bahnhofstraße stießen am Mittwochabend gegen 20 Uhr zwei Fahrzeuge zusammen. Verursacht hatte den Verkehrsunfall ein aus Eppingen stammender Opel Astra-Fahrer, der beim Einfahren in den Kreisel mit ordnungsgemäß fahrenden Audi A4-Fahrer kollidierte. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von insgesamt 4.000 Euro. Glücklicherweise zogen sich die Männer keine Verletzungen zu.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 14. März 2019, 11:11
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=263068 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.10