Walldorf: Longboard-Fahrer kollidiert mit Skoda und stürzt

Ein 18-Jähriger war am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr mit seinem Longboard in der Walldorfer Straße in Richtung Gutenbergring unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Bedienfehlers stürzte und mit einem Skoda Octavia kollidierte. Der junge Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wollte sich ggfs. selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Während sein Longboard unbeschädigt blieb, schlägt der Schaden am Auto mit rund 2.000 Euro zu Buche.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 17. Juli 2019, 13:18
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=270661 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12