Walldorf: Kreisstraße nach Nußloch wird vollgesperrt

Umleitung über L 723 und B 3

Im Auftrag des Straßenbauamtes im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis wird ab Montag, 14. September, die Fahrbahndecke der Kreisstraße K 4256 im Bereich des Kreisverkehrs Nußlocher Straße/Lilienthalstraße in Walldorf saniert. Für die Arbeiten muss die  Baustrecke vom 14. September bis voraussichtlich 25. September voll gesperrt werden.

Der Verkehr zwischen Walldorf und Nußloch wird über die Landesstraße L 723 in Richtung Wiesloch auf die Bundesstraße B 3 umgeleitet, was auch für die Gegenrichtung gilt. Die Umleitung ist ausgeschildert. Während der Bauzeit sind die Lilienthalstraße und die Kleingartenanlage nicht über den Kreisel erreichbar.

Bei der Baumaßnahme werden etwa 1.500 Quadratmeter Asphaltfläche erneuert, die Kosten dafür belaufen sich auf rund 75.000 Euro.

„Durchfahrt gesperrt“ heißt es für alle, die von Walldorf nach Nußloch wollen und umgekehrt

Text: Stadt Walldorf
Foto: Pfeifer

 

Veröffentlicht am 13. September 2020, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=285851 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15