Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 23. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Walldorf: Kerwe 2021 abgesagt

15. August 2021 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Politik

Traditionell findet die Walldorfer Kerwe am dritten Wochenende im Oktober statt. In diesem Jahr wäre das am 16. und 17. Oktober.
Aufgrund der Corona-Pandemie musste sich der Gemeinderat damit befassen, ob eine Durchführung in diesem Jahr überhaupt möglich ist.

Zu diesem Zweck hat die Verwaltung Ende Juni Vereine und Gruppierungen, die in der Vergangenheit an der Kerwe teilgenommen haben, im Rahmen einer virtuellen Sitzung um ihre Einschätzung gefragt, wie der Erste Beigeordnete der Stadt, Otto Steinmann, informierte. 23 Vereine haben an der virtuellen Unterredung teilgenommen. Von den teilnehmenden Vereinen habe sich lediglich eine Gruppierung in der Lage gesehen, den Kerwestand durchzuführen.

Da man von einer schwierigeren Pandemie-Situation im Oktober ausgehe, empfahl die Verwaltung in ihrer Beschlussvorlage dem Gemeinderat, die Kerwe auch in diesem Jahr ausfallen zu lassen.
Der Gemeinderat folgte dem Vorschlag einstimmig.

Text: Stadt Walldorf

 

Das könnte Sie auch interessieren…

„Ab in den Wald“: Das Kreisforstamt bietet im Juni wieder interessante Veranstaltungen

„Ab in den Wald“: Das Kreisforstamt bietet im Juni wieder interessante Veranstaltungen in Neckargemünd, Schönbrunn und Wiesloch an Sommerliche Temperaturen locken nach draußen, und so gibt es in den nächsten Wochen viele spannende Veranstaltungen des Kreisforstamtes...

Auszeichnung von ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern

Jetzt Meldungen abgeben! - Auch junge Menschen können vorgeschlagen werden Kennen auch Sie Menschen aus Ihrem persönlichen Umfeld, aus Vereinen, Kirche, Organisationen, der Nachbarschaft, oder anderen Projekten, die sich schon lange ehrenamtlich engagieren? Dann...

75 Jahre Grundgesetz: Stadt Wiesloch pflanzt Linde im Schillerpark

75 Jahre Grundgesetz- Linde im Schillerpark gepflanzt Aus Anlass des 75. Grundgesetz- Jubiläums wurde im Wieslocher Schillerpark eine Linde gepflanzt. Bürgermeister Ludwig Sauer gedachte zusammen mit Uwe Maschke, städtischer Vertreter der Partnerschaft für Demokratie...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive