Walldorf: Jagdpächter findet aufgeflexten Tresor – Eigentümer bzw. Zeugen gesucht

Ein Jagdpächter hat am Freitagmorgen im Waldgebiet Schwetzinger Hardt, südlich der L 598 zwischen der Gemarkungsgrenze Sandhausen/Walldorf einen Tresor aufgefunden. Der graue Tresor hat eine Größe von 39 x 49 cm und war im oberen Bereich aufgeflext. Die Auffindesituation und der starke Rostansatz lassen darauf schließen, dass der Tresor schon länger im Wald liegt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben bzw. der Eigentümer des Tresors werden gebeten, sich unter Telefon 06222/57090 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 9. März 2019, 08:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=262918 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10