Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 26. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Walldorf: Die neue/alte Schillerschule

30. September 2012 | > Walldorf, Das Neueste, Photo Gallery

(mdg/cb) Die Walldorfer Schillerschule ist in den letzten zwei Jahren um stolze 2.500 qm gewachsen. Die Erweiterung der Schule, der neue evangelischer Kindergarten, eine Kinderkrippe der Zipfelmützen, eine Sporthalle, sowie eine Mensa gehören nun dazu.

All das gehört zum städtischen Bebauungsprojekt „Neue soziale Mitte“ und soll eine Verbindung zum Stadtteil Walldorf-Süd schaffen.

Alle Wege führen zu einem zentralen Platz, der ein Treffpunkt für Jung und Alt geworden ist.

Das neue Schulgebäude wurde bereits am 21. September eingeweiht, es wurde von Schülern und vielen Interessierten bestaunt.

Die Schule ist jetzt Beispiel für eine kinderfreundliche und zukunftsorientierte Stadt. Das neue Gebäude erfüllt die Passivhaus-Standards; der Altbestand der Schule wurde auf einen modernen, energetischen Standard gebracht und ist mit dem neu hinzugekommenen Gebäuden durch einen gemeinsamen Eingang verbunden.

Das beauftragte Architekturbüro entwickelte die Pläne gemeinsam mit den Lehrkräften und Schülern und sollte nicht einfach nur eine Schule, sondern einen „Lebensraum“ für Kinder schaffen. Sieger des Achitektenwettbewerbs wurden das Büro „plus + GmbH“ aus Neckartenzlingen und das Unternehmen „faktorgrün“ aus Denzlingen, das für die Gestaltung der Umgebung zuständig ist.

Das Konzept war von vorneherein klar: Viel Licht, freundliche Farben, viel Holz Und viel Raum sollten geschaffen werden. Lerninseln, zwei Gruppenräume und acht flexible Klassenräume mit acht Differenzierungsräumen von 90 qm Gesamtgröße erlauben einen innovativen und modernen Unterricht.

Die Schule ist jetzt aus jeder Richtung erreichbar, und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten für die Eltern. Auch die Lehrer freuen sich über ein erweitertes Lehrerzimmer mit Lounge. So haben sich das alle vorgestellt.

Die Gesamtkosten der Schillerschule (Erweiterung mit Modernisierung des Altbestandes) belaufen sich auf 5,9 Millionen Euro, wie Bürgermeisterin Christiane Staab bei der Einweihung berichtete.

Auch die anderen Projekte der „Neuen sozialen Mitte“ werden bald ihrer Bestimmung folgen.

Das könnte Sie auch interessieren…

Wieslocher Bündnis für Demokratie und Toleranz e.V. erhält großzügige Spende von Physiomed Hecker

Das Wieslocher Bündnis für Demokratie und Toleranz e.V. freut sich über eine Spende in Höhe von 500 Euro von der Firma PHYSIOMedHecker Gesundheitszentrum Der Vereinsvorsitzende Jan-Peter Oppenheimer nahm die Spende dankend entgegen. Andreas Hecker und sein Sohn...

RadGuides Rhein-Neckar: Neue Touren in Wiesloch und Walldorf geplant!

Lehrreich und aktiv: Im Juni bieten die RadGuides Rhein-Neckar wieder verschiedene Touren an, mit denen Radfahrerinnen und Radfahrer die Region aus ganz neuer Perspektive erkunden können. Bäche und Flüsse weisen dabei oft den Weg, und eine letzte Gelegenheit zum...

Sreto Ristic wird Cheftrainer des SV Sandhausen

Nach dem plötzlichen Abschied von Jens Keller konnte der SV Sandhausen die Trainersuche erfolgreich abschließen: Sreto Ristic überzeugte die Vereinsführung und wird zur Drittliga-Saison 2024/25 Cheftrainer der Männer vom Hardtwald "Die Auswahl an Bewerbern war dieses...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive