Walldorf: 2x Sachschaden

(pol) 2.500 € Schaden richtete ein bislang nicht ermittelter Autofahrer am frühen Sonntagabend an einem abgestellten Mercedes an. Die Geschädigte hatte ihren Wagen zwischen 17.45 und 18.15 Uhr am Fahrbahnrand der Hardtstraße geparkt; der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zum Flüchtigen nimmt das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0, entgegen.

(pol) An der Kreuzung Schwetzinger Straße/Rheinstraße stießen am Sonntagvormittag gg. 11 Uhr zwei Fahrzeuge zusammen. Verursacht hatte die Karambolage eine 47-jährige Audi-Fahrerin, die ihrem Kontrahenten, einem VW Passat-Fahrer, die Vorfahrt nicht gewährte. Durch die Wucht des Zusammenpralls drehte sich der VW und krachte gegen ein Verkehrszeichen.
Die Polizei beziffert den Gesamtunfallschaden auf über 4.000 €; der Stadt Walldorf entstand zudem Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Verursacherin sieht einer Anzeige entgegen.

Veröffentlicht am 10. Dezember 2012, 15:55
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=13930 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen