Walldorf: 19-jähriger verliert Kontrolle über das Fahrzeug verloren und verursacht Unfall

Am Montagabend verlor ein 19-jähriger Fiat-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und verursachte in Walldorf einen Unfall. Auf dem Parkplatz des Schulzentrums in der Schwetzinger Straße fand am Montagabend eine Veranstaltung statt. Gegen 22.30 Uhr umkreisten mehrere Personen in ihren Fahrzeugen, darunter auch der 19-Jährige den abgesperrten Veranstaltungsraum.

Hierbei verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Fiat, geriet ins Schleudern und stieß gegen zwei geparkte Fahrzeuge und schob diese gegen eine Ladesäule für E-Fahrzeuge. Es war Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro entstanden. Der 19-Jährige fuhr im Anschluss zunächst einfach davon, kehrte jedoch noch während der Unfallaufnahme in Begleitung seiner Eltern zur Unfallstelle zurück. Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 0,0 Promille. Gegen den 19-Jährigen wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Wenig später ereignete sich im Zusammenhang mit der Veranstaltung ein weiterer Unfall, bei dem eine 17-Jährige leicht am Bein verletzt wurde. Auch hier entfernte sich ein 19-jähriger Verursacher mit seinem VW zunächst von der Unfallstelle, konnte aber rasch ermittelt und im Bereich der Drehscheibe angetroffen werden. Bei ihm wurde ebenfalls keine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Zudem sieht er einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung entgegen.

Symbolfoto: Friedrich

Veröffentlicht am 20. Juli 2021, 13:32
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=292884 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen