Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Wahlkurse an der Gerbersruhschule. Fit für unsere digitale Welt

15. Dezember 2017 | > Wiesloch, Allgemeines, Leitartikel

 

IT-orientierte Wahlkurse an der Gerbersruhschule schaffen dank Lions Club erste Grundlagen

Wiesloch. Der Lions Club Wiesloch Südliche Bergstraße fördert die Anschaffung von Kleincomputern (Calliope) an der Gerbersruhschule mit einer Spende von 1.000 Euro an den Freundeskreis Gerbersruh-Gemeinschaftsschule Wiesloch e. V..

Die Initiative „Mit Rat und Tat“, ein Zusammenschluss von einigen engagierten Ruheständlern und Aktiven der Walldorfer SAP, bietet dort von Januar bis März 2018 zwei Wahlkurse zur digitalen Bildung an. In diesen Kursen sollen interessierte Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Funktionsweise digitaler Medien gewinnen, die die meisten von ihnen tagtäglich nutzen. Dazu gehört zum einen das spielerische Erlernen der Grundprinzipien des Programmierens mit Hilfe der für Kinder geeigneten Programmiersprache Scratch, zum anderen die Programmierung eines Calliope (siehe nebenstehendes Bild). Mit ein bisschen Übung und dem richtigen Programm verwandelt sich der Calliope in ein Musikinstrument, einen Taschenrechner, eine Wetterstation oder eine Diskokugel.

Die Kursteilnehmer aus den Klassen 5 bis 7 werden viel Zeit zur eigenständigen Bearbeitung kleiner Aufgaben erhalten und sollten so am Ende jeder Unterrichtseinheit etwas Vorführbares „mit nach Hause nehmen“. Es gilt, den Spaß an der Programmierung zu vermitteln, Berührungsängste mit der Technik abzubauen und so das Interesse der Kinder für das Zukunftsthema Digitalisierung zu wecken.

Rektorin Bärbel Kröhn freut sich sehr, dass sie ihren Schülerinnen und Schülern diese Kurse anbieten kann. Ihr Dank geht an den Lions Club für die großzügige Spende und an die Mitglieder von „Mit Rat und Tat“ für ihre ehrenamtliche Arbeit.

Das digitale Zeitalter hat längst begonnen – helfen wir unseren Kindern es zu verstehen und sinnvoll zu nutzen.

Beitragsfoto: V.l.n.r: Matthias Renschler (Sekretär Lions Club), Uwe Dörner (Präsident Lions Club), Nicole Bender (2. Vorsitzende Freundeskreis), Bärbel Kröhn (Rektorin), Volker Enders (Mit Rat und Tat), Heiko Martin (IT Koordinator und Lehrer), Sabine Stamm (Koordinatorin der Wahlkurse und Lehrerin), Gerd Rühle (Mit Rat und Tat)

Das könnte Sie auch interessieren…

Vermögensaufbau mit vermögensverwaltender GmbH: Für wen lohnt es sich?

Das eigene Vermögen zu verwalten ist eine Herkulesaufgabe fürs ganze Leben. Der Trend geht zur vermögensverwaltenden GmbH, allerdings lohnt sie sich nicht für jeden. Wir verraten nicht nur, wie eine solche GmbH funktioniert, sondern auch für wen sie sich lohnt und für...

Kandidaten und Ziele der FDP für die Gemeinderatswahl 2024 in Wiesloch

Freie Demokraten setzen sechs Schwerpunkte Ein liberales Wiesloch ohne Liberale … für den FDP-Ortsverband nicht vorstellbar. Deshalb zeigen die hiesigen Freien Demokraten auch Flagge trotz Gegenwind für Entscheidungen auf Bundesebene und großem Medienaufwand anderer...

Neues Zuhause für Wasserschildkröte gesucht!

Ein zu groß gewordener Schützling sucht ein neues Zuhause Es ist die Leichtigkeit und die Schwerelosigkeit, die uns Menschen bei Wasserschildkröten fasziniert. Gleichzeitig wird man vom Alltag entschleunigt, wenn man sie beobachtet. Es sind beliebte Haustiere geworden...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive