Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 13. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Vorverkauf 1860 läuft – „Lautern“ beginnt Ende Februar

23. Februar 2013 | Das Neueste, SV Sandhausen

Sandhausen (sim/zg). Im Laufe des Monats März bekommt der SV Sandhausen in der zweiten Bundesliga prominenten Besuch von zwei ehemaligen deutschen Meister im Hardtwaldstadion. Am Freitag, 8. März (18 Uhr) gibt der TSV 1860 München und am Ostersonntag, 30. März um 13.30 Uhr der 1.FC Kaiserslautern seine Visitenkarte in der Kurpfalz ab.

Der Vorverkauf für das erste Spiel gegen die „Löwen“ läuft seit geraumer Zeit sowohl in der SV-Geschäftsstelle, allen Vorverkaufsstellen und im Internet. Zusätzlich gibt es auch Kaufkarten beim Heimspiel gegen den SC Paderborn am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) und zwar in der Hinterlegkasse beim Restaurant des Hardtwaldstadions. Angeboten werden hierbei Sitz- und Stehplatztickets im „Heimbereich“.

Karten für die Gästeblöcke B1 (Stehplatz) und D3 (Sitzplatz Osttribüne) können nur über die Geschäftsstelle des TSV 1860 München bezogen werden. Die Kartenwünsche der „Sechziger“ im Vorfeld wurden durch den SV Sandhausen allesamt erfüllt.  

Für das Heimspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern wird der Vorverkauf Ende Februar beginnen. Das genaue Datum wird der Verein rechtzeitig bekannt geben. Im Vorfeld kann jedoch schon eines erwähnt werden: Karten in den Gästeblocks wird es ausschließlich über die Geschäftsstelle des 1. FC Kaiserslautern geben. Ebenso besteht auch nicht die Möglichkeit, dass Einzelpersonen eine unbegrenzte Anzahl von Karten erwerben.

Quelle: SV Sandhausen

Das könnte Sie auch interessieren…

Wiesloch – Junge Radfahrerin von Pkw erfasst

Am Donnerstag befuhr eine 79-jährige Suzuki-Fahrerin gegen 11:30 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt. Am Kreisverkehr in Höhe der Luisenstraße fuhr sie in diesen ein und übersah hierbei eine 18-jährige Radfahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befand....

Vorsicht vor Wildunfällen

  Die Stadt Walldorf informiert: Alle zwei Minuten ereignen sich nach einem Bericht des ADAC rein rechnerisch in Deutschland Wildunfälle, also Unfälle, bei denen an einem Fahrzeug Schäden durch Ausweichen oder den Zusammenstoß mit einem Tier entstehen. Und nach...

Schüler des Gymnasiums nehmen Spende der Steuerungsgruppe Fairtrade entgegen

  Geld kommt Schulprojekt in Namibia zu Gute Wirtschaftsförderin Susanne Nisius und Mitarbeiterin Sandra Seitz haben im Namen der Steuerungsgruppe Fairtrade einen Scheck an Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums überreicht, die sich in der AG des Fairen Handels...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive