Vortrag von Kazimier Wóycicki am 25.11. in Wiesloch

Das Kulturforum Südliche Bergstraße lädt ein zu einer Veranstaltung mit Kazimierz Wóycicki am Donnerstag, 25. November, 20 Uhr, im Friedrichshof in Wiesloch.

Kazimierz Wóycicki, außenpolitischer Berater des früheren polnischen Ministerpräsidenten Mazowiecki, spricht über die gegenwärtigen Spannungen innerhalb Polens. Als Angehöriger der Solidarnosc und Mitglied der Kopernikus-Gruppe kennt Kazimierz Wóycicki seit vielen Jahren die kulturellen Auseinandersetzungen seines Landes.
Mit dem Eintritt in die Europäische Union ist Polen zu einem starken Partner jener Länder geworden, die sich auf die europäische Einigung verpflichtet haben. Jedoch werden in Polen Zweifel laut, welchen Weg Polen in der EU geht.

Das Kulturforum Südliche Bergstraße freut sich, öffentlich im Anschluss an seine Jahreshauptversammlung am 25.11.2021, 20 Uhr, herzlich einzuladen.
Die Europa-Union Rhein-Neckar ist Kooperationspartner des Kulturforums.

Die aktuell geltenden Corona-Regeln sind einzuhalten.

Text: Joachim Maennchen, Kulturforum Südliche Bergstraße e.V.

 

Veröffentlicht am 12. November 2021, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=295646 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen