VHS Kurse ab 08. Oktober

Autogenes-Training

Freie Plätze gibt es noch im Autogenen Training des VHS-Gesundheitszentrums in Wiesloch, jeweils montags, von 20:00 bis 21:30 Uhr, ab Montag, 8. Oktober. Dieser Kurs erstreckt sich über acht Abende. Bei diesem Entspannungsverfahren handelt es sich um eine klassische, medizinisch anerkannte und mittlerweile weit verbreitete Methode der Entspannung. Die örtlichen Krankenkassen gewähren bei regelmäßigem Kursbesuch eine teilweise Gebührenrückerstattung.

VHS: Raus aus dem Alltag, rein in die Linien und Farben

Das VHS-Kunst-Atelier startet in der Realschule, Gerbersruhstraße 70 im Zeichensaal mit einem neuen Einsteiger-Zeichnen- und Malkurs mit dem Thema: Raus aus dem Alltag, rein in die Linien und Farben. Kurszeiten über fünf Abende, jeweils dienstags, von 19:00 bis 21:00 Uhr, ab 9. Oktober. Motive sind geduldig, wenn sie uns “Modell” stehen. Wir nehmen uns in diesem Kurs Zeit, die “Modelle” in Ruhe zu betrachten und in die Hand zu nehmen, bevor wir sie auf Papier verewigen. Mit Bleistift, Buntstift oder Tusche/Fineliner zeichnen wir realitätsgetreue Abbilder der „Modelle“. Damit die “Modelle” möglichst echt wirken, wird besonders auf Perspektive, Proportionen und den Einsatz von Licht und Schatten geachtet. Zum Einsatz können auch Pastellkreiden kommen.

Feldenkrais-Methode für einen gesunden Rücken

Das VHS-Gesundheitszentrum in Wiesloch in der Ringstraße 1 veranstaltet einen weiteren Feldenkrais-Rückenkurs am Mittwochvormittag. jeweils von 10:45 bis 11:45 Uhr. Erleben Sie mehr Beweglichkeit mit der Feldenkrais-Methode. In den einzelnen Lektionen werden einfache, sanfte Bewegungen sprachlich angeleitet, die jeder auf seine Weise ausführen kann. So bekommen die Teilnehmende ganz neue Bewegungsideen für Ihren sitzenden Alltag, z. B. wie Sie leichter am Computer sitzen, Stress abbauen oder freier gehen können. Kursstart ist der 10. Oktober.

Zumba-Fitness-Kurse in Baiertal

Das vhs-Gesundheitszentrum startet in Baiertal in der Schulturnhalle, Schulstraße 1 für alle Fitnesstanzliebhaberinnen einen neuen Zumba-Fitness-Kurs ab Donnerstag, 11. Oktober über zwölf Abende, jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr. In diesem Zumba-Kurs erwarten Sie exotische Klänge wie Salsa, Merengue, Cumbia und Samba sowie Latino-Rhythmen und internationale Beats. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es sind noch einige Plätze frei!

Eine kreativ-meditative (Mal)Reise

Das VHS-Mal-Atelier in Wiesloch, Ringstraße 1 bietet am Freitag, 12. Oktober, von  17:30 – 20:00 einen Workshop zum Thema: Eine kreativ-meditative (Mal)Reise an. Beim meditativen Malen geht es vor allem darum, die Kontrolle durch den Verstand zu umgehen und kreativen Prozessen Freiraum zur Entfaltung zu schaffen. Meditatives Malen nutzt dabei Techniken des Kreativitätstrainings, um neue Wege der Wahrnehmung zu entwickeln. Das sind zum Teil ganz einfache Methoden. Lassen Sie sich ein auf eine Reise zu Ihren kreativen Potentialen.

VHS-Tanzkurs für Paare

Das VHS-Tanzstudio in Nußloch, im Foyer der Olympiahalle, Kurpfalzstraße startet ab Freitag, 12. Oktober, jeweils von 19:30 bis 21:00 Uhr, einen Paartanzkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger über zehn Abende. Möchten Sie tanzen lernen oder lange zurückliegende Tanzschulkenntnisse auffrischen? In diesem Kurs erlernen und üben Sie in lockerer Atmosphäre und nach flotter Musik neun Standard- und Lateintänze: Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango, Cha-Cha, Rumba, Disco-Fox, Blues und Jive. Let`s dance!

Disco-Fox-Tanzworkshop für Anfänger

Die VHS-Tanzstudio Wiesloch in der Ringstraße 1 veranstaltet am Samstag, 13. Oktober, von 13:30 bis 15:00 Uhr und Sonntag, 14. Oktober, von 11:00 bis 12:30 Uhr im VHS-Zentrum einen Disco-Fox- Workshop für Anfänger. „Disco-Fox“ tanzt man zu fetziger Popmusik, also zu vielen aktuellen Hits. Der abwechslungsreiche Tanz bietet unzählige Variationsmöglichkeiten. Es sind noch einige Plätze frei.

Kampf dem Stress

Freie Plätze gibt es noch im Entspannungstrainingskurs des VHS-Gesundheitszentrums in Wiesloch, Ringstraße 1 im Progressiven Muskelentspannungstraining nach Jacobsen über acht Abende, jeweils montags, von 18:15 bis 19:45 Uhr, ab 15. Oktober. Dieses Verfahren ist besonders für Menschen geeignet, die sich gerne aktiv entspannen und mental nicht loslassen können. Es ist ein wohltuendes und leicht erlernbares Entspannungsverfahren. . Die örtlichen Krankenkassen gewähren bei regelmäßigem Kursbesuch eine teilweise Gebührenrückerstattung.

Vortrag: Gesunde Ernährung im Alltag?

Das VHS-Gesundheitszentrum in Wiesloch in der Ringstraße 1 veranstaltet am Dienstag, 16. Oktober, um 19:30 Uhr einen Vortrag zum Thema: Ich habe doch keine Zeit?! – Gesunde Ernährung im Alltag? Häufig besteht unser Alltag von morgens bis abends aus zahlreichen Aufgaben, die es zu erledigen gilt. Die übrigbleibende freie Zeit wird da sehr kostbar und die Ermüdung ist oftmals groß. Schnell wird Essen zur Nebensache, für die man nicht auch noch Aufwand betreiben möchte. Praktisch, dass das Angebot von Fertiggerichten immer mehr zunimmt … Doch wie steht es um die gesunde Ernährung? Wenn wir unseren Körper im richtigen Maße mit allen benötigten Nährstoffen versorgen, erhöhen wir nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern fühlen uns auch rundum wohler. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie sich mit wenig Zeitaufwand ausgewogen ernähren können. Die Referentin hat eine Ausbildung als Ernährungswissenschaftlerin (Bachelor). Anmeldung erforderlich.

Information und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle Wiesloch, Ringstraße 1, Telefon 06222/92960, E-Mail: [email protected]

Quelle: VHS Wiesloch


Weitere Berichte über die Volkshochschule südliche Bergstraße,
finden Sie in unserer Rubrik: VHS

Veröffentlicht am 2. Oktober 2018, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=254595 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12