Unfall mit 16.000 € Schaden

(pol) Walldorf: Sachschaden von rund 16.000 € forderte ein Verkehrsunfall am Dienstag kurz nach 18 Uhr auf der L 598/Schwetzinger Straße. Ausgelöst hat den Crash ein 29-jähriger Autofahrer, der infolge ungenügenden Sicherheitsabstandes auf einen Wagen auffuhr, welcher wiederum auf einen weiteren Nissan geschoben wurde. An dem VW, Seat und Nissan entstanden Schäden; der nicht mehr fahrbereite Wagen des 29-Jährigen musste nach der Unfallaufnahme abgeschleppt werden.

Veröffentlicht am 5. September 2012, 19:02
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=8789 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen