U18-Talente kämpfen in Walldorf um Startplätze für Leichtathletik-Europameisterschaften

Ein großartiges Leichtathletik-Highlight wird am 02. Juli 2016 bei der DLV-U18-Gala in Walldorf erwartet.
Beim offiziellen Nominierungswettkampf im Waldstadion kämpfen die besten Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland um die begehrten Startplätze bei den U18-Europameisterschaften vom 14.-17. Juli 2016 in Tiflis/Georgien. Angekündigt haben sich rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 184 Vereinen. Neben Vertretern aus Spanien und Belgien nutzt auch die schweizer Delegation die Wettbewerbe als letzte Standortbestimmung vor der Nominierung. Sie reisen mit rund 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an.

Gleichzeitig werden am 02./03. Juli die clubers.net-BLV-Meisterschaften U18 (Samstag) und Aktive, U20 (Sonntag) ausgetragen.

„Die Besonderheit der DLV-U18-Gala: Der Weg nach Tiflis führt nur über Walldorf. Daher sind in Walldorf fast alle deutschen Nachwuchshoffnungen am Start, denn der jeweils Erstplatzierte der internationalen DLV-U18-Gala wird bei erfüllter Normanforderung vorrangig vom Deutschen Leichtathletik-Verband nominiert – beste Ausgangslage für spannende Wettbewerbe im Vergleich mit hochklassiger internationaler Konkurrenz. Sofern die geforderten Kriterien erfüllt sind können maximal zwei Athleten pro Einzeldisziplin nominiert werden. Bei sieben Disziplinen gibt es aber sogar mehr deutsche Normerfüller als Startplätze.“, erklärt Jörg Peter, Bundestrainer Sichtung/Nationalmannschaft U18.
Der Präsident des Badischen Leichtathletik-Verbandes, Philipp Krämer, freut sich auf die Veranstaltung: „Auch aus Baden nutzen zahlreiche U18-Talente das „Heimspiel“ im neu sanierten Waldstadion. Bei freiem Eintritt wird den Zuschauern daher ein Leichtathletik-Event der Extraklasse geboten und viele packende Wettkämpfe mit herausragenden Leistungen sind garantiert!“

U18-Plakat klein-image003

Die DLV-U18-Gala in Walldorf hautnah miterleben!

Wer nicht vor Ort sein kann, verpasst am Bildschirm keine der wichtigen Entscheidungen im Waldstadion, denn das BLV-Team produziert am 02. und 03. Juli einen Live-Stream von der DLV-U18-Gala mit den besten Nachwuchs-Athleten Deutschlands und den clubers.net-BLV-Meisterschaften Aktive, U20. Erstmals führt ein Kommentator durch das Hauptprogramm am Samstag. Der entsprechende Link wird vor der Veranstaltung unter www.blv-online.de veröffentlicht.
Egal ob von zu Hause, unterwegs oder aus dem Stadion – mit dem Live-Ergebnisdienst sind Sie zudem immer in Echtzeit informiert. Der Service wird ebenfalls über www.blv-online.de bereitgestellt.
Beginn ist am Samstag um 10:00 Uhr, sonntags starten die Wettbewerbe um 10:30 Uhr. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei!

Weitere Informationen wie Teilnehmerliste und Zeitplan sind auf der Homepage des BLV zu finden.

Text und Plakat: Badischer Leichtathletik-Verband Karlsruhe

Die SG Walldorf Astoria 1902 e. V., Abt. Leichtathletik, unterstützt den BLV bei dieser Veranstaltung mit vielen Helfern und sorgt für die Bewirtung der Gäste an beiden Tagen.

Veröffentlicht am 30. Juni 2016, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=183352 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen