Termin mit Minister Bonde entfällt leider kurzfristig

(dk) Durch den Pferdeskandal mußte Verbraucherminister Alexander Bonde den Termin am 21.02.2013 in Wiesloch beim Obstwiesenbetrieb Filsinger absagen. Durch diesen Riesenskandal ist Minister Bonde wegen dringenden Abstimmungsgespräche unterwegs. Es wird gebeten diese kurzfristige Absage zu entschuldigen.

Quelle: Wahlkreisbüro Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr MdL

Veröffentlicht am 19. Februar 2013, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=17974 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen