Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 23. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Tae Kwon Do Koleyko bei badischen Meisterschaften

10. März 2015 | Das Neueste, Photo Gallery, TAE-KWON-DO Wiesloch e.V.

Tae Kwon Do Koleyko Wiesloch erneut erfolgreich – Badische Tae Kwon Do Meister und Vizemeister aus Wiesloch – 28 Medaillen und Mannschaftspokal auf Badischer Meisterschaft erkämpft

Überaus erfolgreich waren die Sportler des Vereines „Tae Kwon Do Koleyko Wiesloch e.V.“ bei der badischen Meisterschaft, welche in Pforzheim ausgetragen wurde. Bei diesem mit über 200 Kämpfern stark besetzten Turnier traten Kämpfer aus dem gesamten badischen Raum an.

tae_05

Unter der Leitung der Trainer Dmitri Horst, Moritz Ramforth, Dominik Langner und Thomas Koleyko konnte das 28 köpfige Wieslocher Team 28 Medaillen erringen ( 16 x Gold 9 x Silber und 3 x Bronze). Außerdem belegte das Wieslocher Team den 4. Platz der Mannschaftswertung und wurde dafür mit einem Pokal ausgezeichnet.

tae_04 tae_03 tae_02

In Ihren jeweiligen Klassen waren die folgenden Wieslocher Sportler erfolgreich:

Gold: Fidel Dasdelen, Daniel Bechtler, Alexandra Bechtler, Hatice Coskun, Julia Beyerer, Nina Beyerer, Nina Graupeter, Neele Aakerlund, Imam Toraman, Paul Radtke, Kiara Kunert, Leonie Sunuwar, Sebastian König, Daniel Schäfer, Mark Steinwagner, Mara Steinwagner,

Silber: Nick Pal, Ilayda Vatan, Marco Beyerer, Jana Graupeter, Dimitri Wasjutkewitsch, Dimitri Gugenheimer, Tijana Jatic, Mert Dudu, Berkay Gündüzuglu

Bronze: Alexander Partsch, Angelina Funk, Leon Priewe

Dieser Erfolg spricht auch für die hervorragende Aufbauarbeit des Vereines TAE-KWON-DO KOLEYKO WIESLOCH e.V. , welcher offizielles Mitglied der Deutschen TKD Union (DTU) und des Weltverbandes World TKD Federation (WTF) in Korea ist. Somit sind die in Wiesloch erlangten Schüler- und Meistergrade weltweit anerkannt. Außerdem wird nur das WTF TAE-KWON-DO vom deutschen Sportbund gefördert.

Das Tae-Kwon-Do Training steigert das körperliche Wohlbefinden, steigert die konditionellen Fähigkeiten und entstresst. Die Auswirkungen auf Körper und Psyche sind enorm. Und ein positiver Nebeneffekt – man lernt sich im Ernstfall zu verteidigen. Gerade in der heutigen Zeit zunehmender Bewegungsarmut bieten die asiatischen Kampfkünste eine vielseitige Körperschulung an.

tae_01Ursprünglich zur Verteidigung des Landes gegen feindliche Übergriffe konzipiert, hat sich TKD zu einem Kampfsport voll Dynamik und Flexibilität weiterentwickelt.

Gymnastik und Selbstverteidigungsübungen. sind ebenso Bestandteil wie Formenschule, Sparring, und Sprungtechniken.

Kommen Sie zu einfach zu einem Probetraining

Informationen können unter Telefon: 0173-3287190 angefordert werden.

Homepage im Internet: www.TAEKWONDO-WIESLOCH.de

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Stadtwerke Walldorf spenden 1000 € an den Förderverein Hospiz Agape

Matthias Gruber, Geschäftsführer der Stadtwerke, hatte einen wichtigen Termin im Hospiz: Er überbrachte der Hospizleiterin Kirsten Karran sowie Peter Schäfer und Daniel Kahn vom Förderverein eine Spende über 1000 €. Im Gespräch konnten sich Gruber ein eingehendes Bild...

Ballads & Barrels (Jürgen Höing und Jochen Treu)

EddieS Music Lounge (EML) präsentiert: Ballads & Barrels Sonntag, 03. März 2024 - 19:00 - 21:00 Uhr Palatin Wiesloch/ Das Restaurant Eintritt frei, der Sammelhut wird für die Künstler herumgereicht! Reservierung erforderlich unter Tel. 06222 - 582 182 Jürgen...

Die Konsequenzen der Messerattacke in der Wieslocher Innenstadt

Gemeinsame Pressemitteilung von PZN und Stadt Wiesloch zu den Konsequenzen der Messerattacke in der Wieslocher Innenstadt Nach dem tragischen Vorfall in der Innenstadt von Wiesloch im September 2023, bei dem eine 30-jährige Frau durch den Angriff eines psychisch...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive