STEN mit Band im Harry’s

(sh) “Ich kann live vor Freunden und Verwandten, auf Partys, vor Stadträten oder vor 10.000 Leuten “It Never Rains In Southern California” spielen, alles kein Problem … aber meine eigenen Lieder vor Publikum zu spielen … das wird schwierig”. So begann die Mittwochs SESSION mit der Premiere von “STEN mit Band” im Harry’s in Walldorf.

Sichtlich bewegt und nervös begann das erste Set mit “Sitting By The Fritch” das auch gleich richtig los rockte und alles Lampenfieber sofort vergessen ließ. Kraftvoll schnell, manchmal melancholisch verträumt und jederzeit mit sichtlich viel Spaß an der Musik wußte die Band das Publikum von Anfang an zu begeistern, dass es ihrerseits der Band mit reichlich Zwischenapplaus dankte.

Die Lieder, die allesamt aus der Feder von Stephan Kraus stammen, erinnern stark an den guten handgemachten Rock der 70er Jahre, was das starke Gitarrenspiel von Mario Schulz unterstützte, der mehr als einmal zu einem seiner grandiosen Solis ansetzte. Unterstützt wurde er dabei von Neophythos “NEO” Stephanou am Bass und Marcel Millot an den Drums, die diesen Eindruck noch verstärkten. In seinen Liedern wie zum Beispiel “The Dolphin Is Talking To Me”, “Never Talk About Love” oder “The Water Turns Into Wine” erzählt Stephan über Dinge wie Fresssucht, Alkoholismus, Gewalt in der Gesellschaft. Aber auch Liebe und Zuneigung fehlen nicht.
“Secret World” von Peter Gabriel war der einzigste Coversong an diesem Abend und nicht das einzigste Highlight. Ob Sten alleine, die Band ohne Sten, oder in der kompletten Besetzung auf der Bühne, die Jungs wußten zu überzeugen und man darf gespannt sein auf die in naher Zukunft geplante CD.

 

Bilder (c) www.sh-livepics.de
Veröffentlicht am 1. Februar 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=16705 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen