Stadtbücherei Walldorf: eCircle-Terminal im AQWA

Im Foyer des AQWA in Walldorf steht bis Ende März 2019 ein eCircle-Terminal,  durch die die Gäste des AQWA auf die eMedien-Angebote der Stadtbücherei aufmerksam gemacht werden sollen.  

(bb) Dieses eCircle-Terminal wurde vom Metropolverbund, dem 34 Mitgliedsbüchereien angehören, angeschafft. Es wird an die Büchereien jeweils für mindestens vier Wochen ausgeliehen. Die Stadtbücherei Walldorf ist die einzige der Büchereien, die dieses Terminal nicht in ihren eigenen Räumen aufstellt, sondern dieses einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen möchte.

So gastiert das eCircle-Terminal bereits zum dritten Mal in Walldorf. Nach den Standorten „Anpfiff ins Leben“ 2017 und den Heidelberger Druckmaschinen im letzten Jahr haben nun die zahlreichen Gäste des AQWA die Möglichkeit, direkt im Schwimmbad E-Medien auszuleihen. Sollten sie noch keine Metropolcard oder keinen Ausleihausweis der Stadtbücherei besitzen, können die Möglichkeiten des eCircle-Terminals mit einem „Schnupperausweis“  getestet werden.

Barbara Grabl, Leiterin der Stadtbücherei, und ihre Mitarbeiterin Barbara Langlotz eröffneten zusammen mit Herrn Otto Steinmann, dem Ersten Beigeordneten der Stadt Walldorf, und dem Leiter des AQWA, Herrn Stefan Gottschalk, am 01. März das Terminal.

v.l.: Stefan Gottschalk, Otto Steinmann, Barbara Langlotz und Barbara Grabl

Stefan Gottschalk ließ sich sogleich einen „Schnupperausweis“ ausstellen und überzeugte sich vom großen Angebot des eCircle-Terminals.

Wie Barbara Grabl mitteilt, kann an diesem Terminal auf 55.000 eMedien – Bücher, Hörbücher, Musiktitel – zugegriffen werden, die der Metropolverbund gekauft hat. Die Ausleihfrist  richtet sich nach dem Wunsch des Ausleihers, dies sind jedoch höchstens 21 Tage.

Mit dem eCircle-Terminal im AQWA können auch die Menschen erreicht werden, die die Angebote der Stadtbücherei Walldorf noch nicht kennen, wie Barbara Grabl bemerkte. Im AQWA gehen täglich viele Menschen aller Altersgruppen ein und aus und müssen vielleicht auch einmal warten. Dafür ist das eCircle-Terminal ein ideales Angebot der Stadtbücherei.

In der Stadtbücherei in der Hirschstraße 15 können die eMedien direkt an den Recherche-PCs ausgeliehen werden.
In einer monatlichen Sprechstunde werden die Voraussetzungen und die Praxis der eMedien-Ausleihe persönlich erklärt. Die nächste Sprechstunde findet am Donnerstag, den 21. März, von 15 Uhr bis 16 Uhr, statt.

Text und Fotos: BBinz

Veröffentlicht am 6. März 2019, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=262734 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13