Spende vom Ingenieurbüro Seewöster

Von links: Yvonne Richter und Stefan Seewöster, Jürgen Bodri und Ludwig Sauer

(jb) Die Wieslocher Feuerwehr konnte kürzlich vom Ingenieurbüro Seewöster ein Spende von 500 Euro zur Unterstützung der Jubiläumsfeierlichkeiten entgegennehmen. Bereits seit Jahren ist Firmeninhaber Stefan Seewöster, selbst aktiver Feuerwehrmann, Gönner und Freund der ehrenamtlichen Kräfte.

Die Feuerwehr bedankt sich recht herzlich bei Herrn Seewöster und allen anderen Unterstützern, die mit Ihrer Spende die Jubiläumsfeierlichkeiten durchführbar machen.

Foto: Reinhold Hirth

Veröffentlicht am 19. Januar 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=15789 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen