Singen im Park

Schön war es wieder. So war die Rückmeldung der Besucher beim letzten „Singen im Park“ im Juli 2022 am vergangenen Donnerstag im Gerbersruhpark. Das Wetter hätte nicht besser sein können.

Frau Edeltraud Schuckert von der Bürgerstiftung Wiesloch begrüßte die Gäste und Frau Kirsch von der Grundschule Frauenweiler, die das Singen musikalisch begleitete. Als Überraschung und sehr zur Freude der Anwesenden, brachte Frau Kirsch elf Chormitglieder des Cäcilienchors aus Mühlhausen mit.  Mit ihren wundervollen Stimmen sangen sie einige Lieder auf der Bühne des Pavillons. Das Publikum bedankte sich mit kräftigem Applaus. Auch beim gemeinsamen Singen, waren die Chorstimmen herauszuhören. Vom „Griechischen Wein“ über „Wir lagen vor Madagaskar“, sowie weitere Lieder aus dem zur Verfügung gestellten Gesangsbüchern, ging es mit Reinhard Mey hoch über den Wolken.

Frau Schuckert und Bürgermeister Sauer bedankten sich herzlich für die Darbietungen von Frau Kirsch und dem Chor. Auch dem Publikum dankten sie für zahlreiches Erscheinen trotz Wettbewerbsveranstaltung auf dem Adenauer Platz.

Anschließend fand traditionell am letzten Donnerstag ein Picknick statt. Bei den lauen Temperaturen hielten es manche Gäste bis spät in der Naht aus.

Quelle: Bürgerstiftung Wiesloch

Veröffentlicht am 31. Juli 2022, 18:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=302502 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen