Sieg im Derby gegen Walldorf

Damen wieder auf der Siegerstraße

(zg) Am vergangenen Sonntag gewann unsere Damenmannschaft das wichtige Derby in Walldorf mit 31:33 (15:19).

„ Wir wollten Revanche für die beiden Niederlagen in der letzten Saison nehmen und vor allem mit einem Sieg in die Winterpause gehen“ motivierte Wieslochs Trainer seine Mädels vor dem Spiel. Aber zu Beginn nahm der Gastgeber aus Walldorf das Heft in die Hand. Schnell lagen Sie mit 4:1 in Führung, aber die Gäste behielten die Ruhe: “ Wir wollten uns nicht aus der Ruhe bringen lassen und positiv denken.“ Und das klappte im Gegensatz zum Spiel gegen Schriesheim. Langsam trägt auch das Angriffstraining Früchte, was man vor allem daran merkte, dass viel Tore am Kreis oder von Aussen geworfen wurden. „Wir wollten Geduld beweisen und vor allem mit unserem schnellen Spiel die Walldorferinnen unter Druck sezten“ gab der Wieslocher Coach seinen Damen mit auf die Reise. Und die wurden belohnt: kurz vor der Pause musste Walldorf dem hohen Tempo Tribut zollen und Wiesloch erzielte 5 Tore in Folge zum 15:19 Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel war es ein typisches Derby. Beide Mannschaften kämpften bis zum Umfallen und Wiesloch spielte clever. Auch Walldorfs Coach Klaus Fabig resümierte: “ Ein tolles Derby, bei dem wir leider kurz vor der Pause in Rückstand geraten sind und diesen nicht mehr aufholen konnten. Zudem haben wir viele BIG Points ausgelassen und so konnten wir nicht gewinnen.“ Der Gästetrainer Holger Mengesdorf war sehr glücklich über den Sieg: “ Heute haben wir als kollektiv funktioniert, uns gegenseitig angefeuert und auch Fehler des anderen wieder ausgebügelt, ein toller Sieg zum Jahresabschluss!“

Die Damenmannschaft wünscht allen Fans ein Schönes Weihnachstfest und ein gutes neues Jahr. Bitte unterstützen Sie uns auch 2013 beim Verteidigen der Tabellenführung.

Für die TSG spielten:

Saskia Dahlke und Mareike Ronellenfitsch im Tor,
Carolin Klevenz (7),  Simone Bess (5/3),  Johanna Sauter (4/1), Lene Schneider (3), Franzi Rudolph, Nadja Böhler (3), Carola Schiepan (9), Sarah Hammerlindl , Lisbeth Purucker (2) , Jessica Burato , Anna Kälberer

Torschützen Walldorf:

Köhler 2, Reidel 5, Kaltschmitt 2, Degenfeld 3, Kühner 1, Schiltz 2, Fabig 15/3, Grüssinger (1)

Quelle: TSG Wiesloch Handball Damen

Veröffentlicht am 17. Dezember 2012, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=14391 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen