Laura mit besten Wünschen nach Sotschi verabschiedet

Laura Grasemann und OB Schaidhammer Am Freitag, den 31.01 um 14.00 Uhr haben OB Franz Schaidhammer und die Mitglieder des Ski Club Wiesloch  Laura Grasemann im Rahmen eines kleinen Empfangs im Bürgersaal des Rathauses Wiesloch nach Sotschi verabschiedet.

(vsk) Diese Gelegenheit nahmen auch zahlreiche  „normale“ Wieslocher wahr, um Laura die besten Wünsche mit auf den Weg zu geben. Gespannt blicken jetzt alle nach SotschiSONY DSC und drücken die Daumen.

Am 6. Februar wird die Qualifikation und am 8. Februar das Finale der Damen bei den olympischen Spielen auf der Buckelpiste ausgetragen.

Laura Grasemann:

„Es gibt nichts Schlimmeres als den anderen beim Finale zuzuschauen“

Laura wurde 1SONY DSC992 in Wiesloch geboren. Sie trat mit nur 7 Jahren in den SONY DSCSkiClub Wiesloch ein. Ihr Reich ist die Buckelpiste, die Sportart heißt Freestyle.

 

WiWa-lokal wird weiter hautnah berichten und wünscht viel Glück und Erfolg.

 

 

 

Veröffentlicht am 1. Februar 2014, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=51982 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12