Bleiben Sie informiert  /  Montag, 27. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Rund um das richtige Zubehör für E-Zigaretten

10. November 2019 | Uncategorized

Die E-Zigarette ist beliebt und wird immer häufiger genutzt. Vor allem für Raucher von Tabakzigaretten stellt sie sich oftmals als gute Alternative zum herkömmlichen Tabakgenuss dar. Doch was genau benötigt man alles, um als Neuling mit dem Start des Genusses einer E-Zigarette zu beginnen? Welches Zubehör benötigt man und auf was genau sollte an bei der Auswahl der Geräte, Aromen, Liquids und Co. achten? Hier haben wir schon einmal das Wichtigste aufgeführt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Herzstück – der Akkuträger

Der Akkuträger ist das Herzstück einer jeden E-Zigarette egal welchen Fabrikats und Herstellers. Ohne ihn kann man sich die angenehmen und kleinen Auszeiten im Alltag mit den Dampf-Aromen nicht gönnen. Normalerweise sind elektrische Zigaretten bereits in der Grundausstattung beim Kauf mit einem passenden Akkuträgern versehen und für das neue Setup ausgestattet. Dies wäre dann die Komplettset-Variante. Wenn man allerdings beispielsweise eine höhere Leistung haben möchte, oder sich sogar einen anderen Dampfer zulegen oder nur probieren möchte, muss man sich meist auch nach einem neuen, passenden Akkuträger umsehen.

Das Starterset

Es beinhaltet grundlegend in der Regel zunächst alles, was man für den Beginn benötigt. Doch dennoch kommt es hier und da vor, dass man noch das ein oder andere separat dazukaufen muss. Denn nicht jedes Starterset ist gleich gut bestückt und nicht jedes beinhaltet alles komplett. Das Starterkit und Set besteht in der Regel aus dem Stick und manchmal auch einigen Aromen und Liquids zum Probieren. Verdampfer und auch Akkuträger sind dabei, ist aber nicht immer zwingend der Fall. Die Formen der Kits sind unterschiedlich und auch die Handhabung und die Größen. Die Funktionalität ist meist gleich, doch unterschieden wird dennoch wie einfach oder auch manchmal etwas aufwändig der Dampfer dann schlussendlich in Gebrauch gehen kann.

Die Liquids und die Aromenvielfalt

Hier sind Fantasie und auch die Vorzüge der Geschmacksrichtungen gefragt. Denn in der Aromenvielfalt gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Besonders im Sektor Frucht gibt es unzählige Geschmacksrichtungen, die mitunter auch kombiniert werden können und so entstehen ganz individuelle Aromen. Da wären im Fruchtbereich Apfel, Banane, Orange, Mango, Limette, Kiwi, Pfirsich und Co oder auch kuriose und eher befremdliche Aromen, die dennoch darauf warten einmal ausprobiert zu werden, wie Brathähnchen, Pommes, Apfelkuchen oder Lebkuchen und weitere Aromen. Beim Kauf der Liquids sollte man auf jeden Fall auf Qualität der Produkte setzen. Ebenso auf die Herkunft, die einzelnen Inhaltsstoffe selbst, die Nikotinstärke, die Qualitätsstandards im Einzelnen und auch den jeweiligen Verbrauch der E-Zigarette des Liquids, denn auch hierbei gibt es Unterschiede.

Depots und Ladekabel

Von Zeit zu Zeit müssen nun mal verschiedene Verschleißteile der E-Zigaretten ausgetauscht und ausgewechselt werden. Dabei ist es ganz egal um welches Teil in welchem Bereich es sich handelt. Das kann das Akku selbst sein, der Clearomzier oder Verdampfer, das einzelne Mundstück oder aber auch das Depot. Und selbst das Ladekabel kann hier und da den Geist aufgeben und muss erneuert oder ersetzt werden. Wichtig ist bei jeglichem Kauf auf Hochwertigkeit und eben auch auf Qualität zu achten.

Das könnte Sie auch interessieren…

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Abfindungen im Arbeitsrecht

In der Welt des Arbeitsrechts ist die Abfindung ein Thema, das häufig von Missverständnissen und Unsicherheiten umgeben ist. Arbeitnehmer sehen in ihr oft eine finanzielle Absicherung bei Jobverlust, während Arbeitgeber sie als notwendiges Übel betrachten, um...

Kreismeisterschaft Jugend 2024

Auch dieses Jahr nahm unsere Jugend am 10.02.2024 an der Kreismeisterschaft des Schützenkreis 6 Wiesloch teil. Dieses Mal durften unsere Schützen in Sandhausen und Dielheim ihr Können zeigen! Nico Fellhauer erreichte in der Klasse Luftpistole Jugend-männlich den 3....

Baumfällungen im Distrikt Dannhecker Wald rund um den Tierpark Walldorf

Abgestorbene Bäume wurden auch im Distrikt Hochholz gefällt Ab Montag, 29. Januar, werden Baumfällungen im Distrikt Dannhecker Wald, rund um den Tierpark erfolgen. Im Wald zwischen Schwetzinger Straße, B291, dem Tierpark und dem Schulzentrum werden abgestorbene Bäume...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive