Rock’n’Roll Weekender am Samstag

Eröffnet wurde das Wochenend-Programm am Samstagmorgen mit dem 50th-Flohmarkt auf der Wiese beim Leonardo-Hotel.

Viele Stände boten ihre Artikel der 50er-Jahre an – von Kleidung über Dekoartikel bis hin zu Porzellan und besonderen kleinen Elektroartikeln, die es so heute nicht mehr gibt.

 

Es war zwar leider kein Badewetter an diesem Morgen, trotzdem gab es rund um den Pool eine Party mit Musik und Essen und Trinken.
Im Foyer des Leonardo-Hotels waren auch einige Verkaufsstände aufgebaut.

 

 

Am Abend ging es in die Astoria-Halle mit Musik und Tanz.

 

Zum Ausruhen …

In der Sporthalle gab es beim 50th-Markt alles, was das Rock‘n‘Roller-Herz höher schlagen lässt.
Vor der Halle präsentierten sich viele Oldtimer, die alle Blicke auf sich zogen und von vorbeiflanierenden Spaziergängern bewundert wurden.

 

 

Die Halbrenner-Galerie aus Mühlhausen, Inh. Kartika Göbel-Purba und Thomas Göbel, stellte ihre Vintage Cruiser vor. Ebenso präsentierte sich Timeless Motors von Dirk Bechmann, der seinen Sitz bei „All In“ in Wiesloch hat. Hierzu folgen noch gesonderte Artikel.

 

Morgen, Pfingstmontag, ist der letzte Tag des Rock’n’Roll Weekenders.

Hier der Zeitplan für die letzten Veranstaltungen:

Text und Fotos: BBinz

 

Veröffentlicht am 5. Juni 2022, 19:28
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=300238 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen