Rock’n’Roll Weekender 2021 wieder nur online – Stay-At-Home

Zum großen Bedauern des Veranstalters und aller Künstlerinnen und Künstler kann auch der Rock’n’Roll Weekender 2021 nur online stattfinden.

Die Stellungnahme des Veranstalters Andy Widder (Rockin‘ Rollin‘ Products) sowie die Grüße einiger Bands sind auf der Homepage des Rock’n’Roll Weekenders veröffentlicht.

 

Flyer: Rockin’Rollin’Products

 

Hatte man im letzten Jahr noch die Hoffnung, dass es sich um eine einmalige Stay-At-Home-Veranstaltung handelt, wird es auch in diesem Jahr keine Live-Veranstaltungen beim Rock’n’Roll Weekender am Pfingstwochenende geben – keine Poolparty, kein 50th Flohmarkt, kein Rust’n’Chrome mit Oldtimern und keine Konzerte in der Astoria-Halle und auf der Seebühne im AQWA.

Impressionen aus den vergangenen Jahren:

 

Text und Fotos: BBinz

 

 

Veröffentlicht am 22. März 2021, 17:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=289586 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen