Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes beim FDP-Neujahrsempfang

Wieder einmal hat die FDP als Gastredner zu ihrem Neujahrsempfang einen Redner von außerhalb der eigenen Partei eingeladen, der zu wichtigen Fragen unserer Gesellschaft Stellung nehmen wird. Kinderarmut, gewaltfreies Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen, Inklusion von Behinderten, unbegleitete ausländische Jugendliche sind Themen, die uns Tag für Tag begegnen, die alle „auf ihre Fahnen geschrieben“ haben, aber worauf es immer noch keine befriedigenden Antworten gibt. Gehören Kinderrechte als eigenständiges Recht ins Grundgesetz? Diese Fragen wird Heinz Hilgers, langjähriger Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, beim Neujahrsempfang der FDP ansprechen: Sonntag, 21. Januar 2018, 11 Uhr, im Kulturhaus Wiesloch, Gerbersruhstr. 41, über der Stadtbibliothek.

Veröffentlicht am 21. Dezember 2017, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=236512 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8