Polizeibericht vom 20.09.12

Unfallflucht

(pol) Rauenberg: Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei. Ein bislang nicht ermittelter Autofahrer streifte in der Nacht zum Mittwoch den ordnungsgemäß in der Landfriedstraße Nr. 11 abgestellten VW Transporter. Trotz des Sachschadens von 5.000 Euro kümmerte sich der Verursacher nicht um die Angelegenheit und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Geschädigte hatte ihren Wagen am Dienstag gg. 18.30 Uhr geparkt und am Mittwochmorgen kurz nach 08 Uhr die Beschädigungen festgestellt. Hinweise zum Flüchtigen nimmt das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0, entgegen.

 

Noch eine Unfallflucht … der Verursacher wurde ermittelt

Dielheim: Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte eine Unfallflucht vom Mittwoch rasch geklärt werden. Der zunächst unbekannte Autofahrer streifte beim Durchfahren der Horrenberger Straße einen am Fahrbahnrand abgestellten BMW im Bereich des Außenspiegels. Nach Angaben der Reparaturwerkstatt beträgt der Schaden rund 400 Euro. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle.

Ein Zeuge hatte aber den Unfall beobachtet. Er informierte die Geschädigte, die wiederum die Polizei einschaltete. Im Zuge der Ermittlungen konnte der Verursacher – ein 22-Jähriger Wieslocher – ermittelt werden. An seinem Auto konnten ebenfalls entsprechende Beschädigungen festgestellt werden. Er sieht einer Strafanzeige entgegen.

 

… und eine weitere

Wiesloch: Wegen Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Wiesloch gegen einen bislang unbekannten Autofahrer. Der Gesuchte hatte kurz vor 17 Uhr in der Schwetzinger Straße 99 beim Vorbeifahren einen geparkten roten Ford Escort gestreift und war einfach weitergefahren. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 1.000 Euro.

Den Ermittlungen zufolge dürfte es sich bei dem Unfall verursachenden Fahrzeug um einen Opel Astra, Typ C, möglicherweise in roter Farbe handeln. Hinweise zum Unfallhergang und dem gesuchten Fahrzeug nimmt das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 entgegen.

Veröffentlicht am 21. September 2012, 06:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=9335 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen