Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 20. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Polizei sucht Zeugen – Schulbusunfall in Walldorf

28. September 2012 | > Walldorf, Das Neueste

14-jährige Schülerin bei Unfall mit Schulbus schwer verletzt;
Fahndung nach unfallbeteiligtem dunklen Kleinwagen
eingeleitet; Polizei sucht Zeugen
Walldorf:
Kurz nach 13 Uhr war ein mit 150 Schülern voll besetzter Gelenkbus der Linie
720 auf der B 291 in Richtung „Monsterkreuzung“ unterwegs, als er an der
Einmündung Hauptstraße aus bislang noch unbekannten Gründen, möglicherweise
aufgrund des Bremsvorgangs eines vorausfahrenden Autos, ebenfalls
stark bremsen musste.
Dies hatte zur Folge, dass mehrere Schüler im Bus nach vorne geschleudert
wurden, wobei eine 14-Jährige so unglücklich stürzte, dass sie schwere innere
Verletzungen davon trug. Mit einem Rettungswagen wurde sie in eine Klinik
eingeliefert. Ob weitere Schüler verletzt wurden, ist bislang noch nicht bekannt.
Nach dem Unfall, bei dem es offenbar zu keinem Kontakt zwischen dem Gelenkbus
und dem vorausfahrenden Fahrzeug gekommen war, hatte der Busfahrer
danach die Schüler in der Hauptstraße aussteigen lassen. Mit nachfolgenden
Bussen wurden sie anschließend weiter transportiert.

Die Verkehrspolizei Heidelberg hat die weiteren Recherchen übernommen.
Nach den ersten Ermittlungen soll ein dunkler Kleinwagen, möglicherweise ein
Opel Meriva dem Gelenkbus vorausgefahren sein und trotz „Grün“ an der dortigen
Ampel plötzlich abgebremst haben. Anschließend sei der Fahrer oder die
Fahrerin weitergefahren.
Zeugen des Unfallhergangs, insbesondere die Schülerinnen und Schüler, die
Angaben dazu machen können, aber auch Verletzungen erlitten haben, werden
gebeten, sich mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen. Darüber hinaus
bitten die Fahnder um Informationen über den gesuchten, dunklen Kleinwagen.
Alle Hinweise werden von der Verkehrspolizei in Heidelberg, Tel.: 06221/99-
1870, dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle
entgegen genommen.
Freitag, 28. September 2012, 17.10 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren…

Ladeplätze sind für E-Fahrzeuge freizuhalten

  Parkende Autos blockieren Ladesäulen – Ordnungswidrigkeit kostet 55 Euro Die Stadt Walldorf, das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Walldorf haben in den vergangenen zwölf Monaten die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge stark ausgebaut. Mit...

Stadt führt Pilotprojekt Sprachkurs künftig in Eigenregie fort

  Elf Frauen absolvierten Sprachkurs in Walldorf Nach 200 Unterrichtsstunden seit Oktober 2023 haben es elf Frauen nun geschafft und den Sprachkurs abgeschlossen. Das Besondere am Kurs, der sechs Stunden pro Woche im Begegnungshaus stattfand: Auch für die...

Morgen, 20.07.: Open-Air-Konzert der Schlagzeugensembles der Musikschule

  „Percussion im Hof“ Am Samstag, 20. Juli, 14.30 Uhr, laden unter der Leitung von Benjamin Wittiber die Schlagzeugensembles Rappelkiste und Sticktime der Musikschule Südliche Bergstraße zum Open-Air-Konzert „Percussion im Hof“ ein. Dieses Jahr findet das Event...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive