Wiesloch: Opel Zafira erheblich beschädigt – Kommt LKW-Fahrer als Verursacher in Frage? Zeugen gesucht!

Wiesloch (ots) – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte im Zeitraum von Mittwoch, 19:30 Uhr bis Donnerstag, 15:30 Uhr, einen blauen Opel Zafira und entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Die geschädigte Autohalterin stellte am Donnerstagnachmittag im Lerchenweg die Beschädigungen an ihrem Fahrzeug fest, die genaue Unfallörtlichkeit kann jedoch nicht eindeutig ausgemacht werden. Der unbekannte Verursacher hatte den PKW im Bereich der hinteren rechten Stoßstange bis zur Beifahrertür gestreift und hierbei Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro angerichtet. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Ermittler davon aus, dass die Schäden durch einen LKW oder einen Anhänger verursacht wurden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 2. November 2018, 14:18
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=257430 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8