Wiesloch: Fahrradfahrerin bei Kollision mit Radfahrer schwer verletzt

Wiesloch (ots) – Eine 41-jährige Fahrradfahrerin wurde am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall mit einem anderen Fahrradfahrer schwer verletzt.

Die Frau war kurz nach 8.30 Uhr mit ihrem Fahrrad von einem Grundstück im Cäcilienweg auf die Sofienstraße gefahren und hatte dabei einen vorbeifahrenden 53-jährigen Fahrradfahrer übersehen.

Durch den Zusammenprall stürzte die 41-Jährige, die keinen Helm getragen hatte, auf die Straße und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Erkenntnissen nicht.

Der 53-Jährige, der hingegen einen Helm getragen hatte, trug lediglich leichte Verletzungen von sich und wurde vor Ort medizinisch versorgt.

Beide Räder wurden leicht be-schädigt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 30. November 2018, 12:26
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=258571 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9