Nußloch : Brand eines Holzschuppens

Nußloch (ots) – Am späten Sonntagabend, gegen 22.15 Uhr, geriet ein Holzschuppen in der Heidelberger Straße in Nußloch aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Nußloch und Sandhausen waren mit 40 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Löscharbeiten dauerten bis etwa 23.15 Uhr an. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf das unmittelbar nebenstehende Wohnhaus verhindert werden. Der entstandene Schaden wird auf 10.000.- Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 5. November 2018, 04:09
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=257531 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8