Malsch: Unfall an der Kreuzung Friedhof-/Hauptstraße – keine Verletzte

Malsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Donnerstagvormittag kurz vor 11 Uhr stießen an der Kreuzung Friedhof-/Hauptstraße zwei Fahrzeuge zusammen. Verursacht hatte den Unfall eine 20-jährige BMW-Fahrerin, die eigenen Angaben zufolge den Abstand der entgegenkommenden VW Golf-Fahrerin falsch eingeschätzt hatte und abgebogen war. Verletzt wurde zum Glück niemand; die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 5.000 Euro. Der BMW der Verursacherin war zudem nicht mehr fahrbereit.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 9. November 2018, 09:49
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=257727 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8